Israelreise 14.-21. April 2023

Wir freuen uns sehr, dass wir ein besonderes Angebot machen können:



In Kooperation mit Kreativ Reisen GmbH

kreativreisen-gmbh.de

Fakten

Termin: 14. bis 21. April 2023 – wichtig zu beachten ist, dass unser Rückflug für den 21. April um 6 Uhr festgelegt ist, sodass wir in der letzten Nacht kein Hotelzimmer haben werden, da wir schon so früh am Flughafen sein müssen.


Kosten: 1.890€ pro Person im Doppelzimmer (Abweichungen für Einzel- bzw. Mehrbettzimmer)


Leistungen, die im Reisepreis inbegriffen sind:

  • Hin- und Rückflug Frankfurt – Tel Aviv – Frankfurt mit EL AL
  • 23 kg Freigepäck
  • Begrüßung und Abholung am Flughafen durch deutsch sprechenden, diplomierten Reiseleiter und Begleitung während des geplanten Reiseprogramms
  • Fahrten mit klimatisiertem, modernem Reisebus – zuverlässiger Busfahrer
  • 6 Übernachtungen in Kibbutz bzw. Hotel der guten Mittelklasse im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen (Halbpension)
  • Zimmer mit Klimaanlage, Bad/WC, Telefon, Radio, teilw. TV
  • Rundreise laut Programm
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder


Im Preis nicht enthalten:

  • Trinkgelder für Hotelpersonal, Busfahrer und Reiseleiter
  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben
  • RundumSorglos-Paket inkl. Kranken,- Gepäck-, Reiseabbruch- und Reiserücktrittsversicherung als Gruppenversicherung (mindestens 10 Personen) ohne Selbstbeteiligung + Corona Ergänzungsschutz ab 90,-- €
  • Eventuell anfallende Treibstoffpreiserhöhungen und größere Wechselkurs Schwankungen (dem Angebot ist ein USD-Kurs von 0,98 zugrunde gelegt).
  • Rail & Fly (Zug zum Flug Ticket) für die Hin- und Rückfahrt 70 €


GEPLANTER REISEVERLAUF (Stand: 26.10.2022, Änderungen vorbehalten)

1. Tag | Freitag, 14.04.2023
8 Uhr Treffpunkt am Flughafen in Frankfurt. Flug von Frankfurt nach Tel Aviv. Transfer nach Beit Jala. Abendessen und Übernachtung im Hotel Beit el Liqa (4 Nächte).


2. Tag | Samstag, 15.04.2023
Besuch der Oase En Gedi mit Möglichkeit einer kleinen Wanderung zum Davids-Wasserfall. Baden im Toten Meer. Am Abend Begegnung geplant mit Johnny und Marlene Shahwan (Gründer und Leiter von Beit el Liqa).


3. Tag | Sonntag, 16.04.2023
Ölberg mit herrlichem Panoramablick auf die Stadt und den Tempelplatz. Über die Franziskaner Kirche Dominus Flevit geht es in den Garten Gethsemane. In der Altstadt kommen wir an verschiedenen Stationen der Via Dolorosa vorbei, bis zur Grabeskirche. Dann freie Zeit bis zum Gottesdienstbesuch bei der King of Kings Gemeinde in Jerusalem.


4. Tag | Montag, 17.04.2023
Heute besuchen wir zunächst die Geburtskirche in Bethlehem und die Hirtenfelder. Den restlichen Tag verbringen wir in Jerusalem: Ramparts Walk (Gang auf der Stadtmauer) mit Gebetszeiten und Impulsen. Im jüdischen Viertel besuchen wir die Westmauer (Klagemauer).


5. Tag | Dienstag, 18.04.2023
Besuch der Holocaust Gedenkstätte Yad Vaschem. Danach fahren wir zur Niederlassung der Darmstädter Marienschwestern in En Kerem. Unsere Reise geht weiter an den See Genezareth zum Kibbutz Ashdot Yaacov (2 Nächte).


6. Tag | Mittwoch, 19.04.2023
Fahrt zum Kibbutz Misgav Am an der libanesischen Grenze. Weiter auf den Golan nach Banjas (eine von drei Jordanquellen) und danach zum Berg Bental mit Panoramablick nach Syrien. Am Spätnachmittag treffen wir Alexander und Cäcilia Dietze – sie berichten von ihrer Arbeit und gemeinsam mit einer Gruppe von Überlebenden machen wir eine Bootsfahrt auf dem See.


7. Tag | Donnerstag, 20.04.2023
Heute besuchen wir Magdala. Danach fahren wir nach Haifa zur ICEJ-Einrichtung mit Museumsbesuch. Den Nachmittag und Abend verbringen wir am Strand von Haifa. Dann fahren wir gegen 24:00 Uhr in Richtung Flughafen.


8. Tag | Freitag, 21.04.2023
Ankunft am Flughafen Tel Aviv. Einchecken ab ca. 3 Uhr. Rückflug um 6 Uhr.


Bei Fragen zur Reise bitte unser Kontaktformular nutzen.


Die Gruppengröße ist auf 40 Personen begrenzt.

Anmeldung zur Israelreise vom 14.-21. April 2023