Neuigkeiten von uns





Anstehende Veranstaltungen

05.07.2022
An den Grenzen Europas | Bericht einer Begegnungsreise durch Sizilien
Online-Themenabend von THE MINISTRY | Weitere Informationen unter prayerland.de/live   mehr
10.07.2022
Komm zum Vater
Weggelaufen und der lange Weg nach Hause. Ein Stationenweg zum Mitmachen rund um den Vaterbrunnen auf Kanaan (Heidelberger Landstraße 119, Darmstadt-Eberstadt) Weitere Informationen https://www.kanaan.org   mehr
16.07.2022
Gartenaktion von THE MINISTRY auf Kanaan
   mehr
17.07.2022
Komm zum Vater
Weggelaufen und der lange Weg nach Hause. Ein Stationenweg zum Mitmachen rund um den Vaterbrunnen auf Kanaan (Heidelberger Landstraße 119, Darmstadt-Eberstadt) Weitere Informationen https://www.kanaan.org   mehr
24.07.2022
Komm zum Vater
Weggelaufen und der lange Weg nach Hause. Ein Stationenweg zum Mitmachen rund um den Vaterbrunnen auf Kanaan (Heidelberger Landstraße 119, Darmstadt-Eberstadt) Weitere Informationen https://www.kanaan.org   mehr
nächste >>







... dass ein gebetsarmes Land wieder ein gebetsvolles Land wird.

... dass sich Menschen rufen lassen, um gemeinsam in Gebet und Anbetung vor unseren Gott zu treten und Ihn als den Einzigen über unsere Region und unser Land zu erheben. Von seiner Heiligkeit durchströmt und entzündet, leben sie als Salz und Licht mitten in ihrem Alltag leidenschaftlich für Jesus.


... im Glauben zu verwurzeln, damit sie ihren Platz als Beter/innen und Anbeter/innen einnehmen und in der Fürbitte eintreten. Darüber hinaus wollen wir Väter und Mütter im Glauben als Beter/innen und Mentoren/innen für die junge Generation gewinnen, sammeln, fördern und schulen.



... von Jugendleiter/innen und geistlichen Verantwortungsträger/innen der Gemeinden im Rhein-Main-Gebiet. Um gemeinsam eine geistliche Sicht für unsere Städte und unsere Region zu entwickeln. Wir wollen aktiv daran mitwirken, das Rhein-Main-Gebiet mit Gebet zu durchdringen.




... unterwegs - zur Förderung der jungen Generation gemeinsam mit Kirchen und christlichen Werken verschiedener Konfessionen auf nationaler und internationaler Ebene. Dies geschieht auf der theologischen Grundlage der „Evangelischen Allianz“ und der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)“.